Unser Restaurant bietet bis zu 35 Gästen Platz. Somit können auch kleinere Familienfeiern beköstigt werden. Im Sommer bietet unser Biergarten nochmals Platz für über 30 Gäste. Die Küche im Saale-Unstrut-Tal ist stark durch die Nähe zu Thüringen geprägt.   

Am Ufer der Saale gelegen bietet sich Ihnen vom Biergarten ein Blick auf die Bad Kösener Altstadt mit der filigranen Turmspitze der Luther-Kirche und auf die über 100 Jahre alte Stein-Brücke über die Saale. Soviel Natur, Kultur und Historie finden Sie so konzentriert nirgends in Bad Kösen.

Sie finden auf unserer Speisekarte sowohl Rustikales wie zum Beispiel die hausgemachte Sülze oder das Thüringer Rostbrätel als auch gutbürgerliche Speisen, wie den Thüringer Sauerbraten, der gern zu festlichen Anlässen gegessen wird. Neben diesen regionalen Speisen bietet unsere Speisekarte der jeweiligen Jahreszeit Rechnung tragend aber auch noch andere Leckerbissen an.

Bei Familienfesten wird gern ein kalt-warmes Büffet bestellt, um allen Geschmäckern Rechnung zu tragen. Und für besonders anspruchsvolle Gesellschaften bereiten wir nach Absprache auch gern mehrgängige Menüs. Unser fachkundiges Personal berät Sie gern, sowohl als Á-la-carte-Gäste als auch bei der Planung von Feiern.

Burg-Bild.jpg